stiftungkinderheimelterninformationpressespendenlinkskontakt
idee-geschichtesatzung-zweckzieleorganeprojektezielgruppeperspektivekontakt-stiftung















Hier erfahren Sie mehr über das
Dr. Ehmann Kinderhaus
sowie die Häuser: Haus Raphael, Haus Gabriel und Haus Michael.


Projekte

Im Vordergrund der Stiftungsarbeit steht dabei, ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung zu stellen, um bauliche Voraussetzungen bzw. Räumlichkeiten zu schaffen, die dazu geeignet sind, den im Dr. Ehmann Kinderhaus betreuten Kindern ein familienähnliches Wohnen zu ermöglichen.

Hierzu sind wir in besonderem Maße auf Spenden angewiesen - sei es von Privatpersonen oder von Unternehmen, die sich dem Stiftungszweck verbunden fühlen.

Projekt Haus Gabriel


Mit unserem neuen Haus Gabriel an der Alexianerallee in Siegburg haben wir ein großzügiges, auf die Bedürfnisse behinderter Kinder ausgerichtetes Raumangebot schaffen, um ihnen eine Basis sowohl für ihre Persönlichkeitsentwicklung, die Entfaltung der eigenen Möglichkeiten, für kleine und große Lernschritte als auch für die Teilnahme am gemeinschaftlichen Leben zu geben. Den von uns betreuten Kindern eine emotionale Sicherheit und bestmögliche Förderung zu ermöglichen, stand bei allen Gedanken und Gesprächen zur Vorbereitung des Projekts im Vordergrund.

Das Gebäude wurde im März 2007 fertig gestellt und bezogen. Trotzdem haben wir noch viele Ideen, wie wir ’unsere Kinder' beispielsweise mit einem Garten ’für alle Sinne' noch besser unterstützen können. Wenn Sie uns mit Ihrer Spende bei der Verwirklichung unserer Träume und Visionen im Haus Gabriel helfen wollen, sind Sie als Privatperson oder Unternehmen jederzeit herzlich willkommen! Wir freuen uns darauf, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Gern können wir auch gemeinsam individuelle finanzielle Fördermaßnahmen besprechen.


Projekt Haus Michael


Um alle Kinder, die bei uns leben, bis ins Erwachsenen-Alter optimal betreuen, pflegen und fördern zu können, haben wir mit dem Haus Michael unseren dritten Standort realisiert. Das Haus Michael wurde am 23. November 2012 offiziell eröffnet.

Das Haus Michael bietet zehn Kindern und Jugendlichen, die sich zu mehr Selbstständigkeit entwickelt haben, die geeigneten räumlichen und pädagogischen Rahmenbedingungen, um das vom Dr. Ehmann Kinderhaus entwickelte Konzept des familienähnlichen Wohnens auch für diese Kinder umfassend umsetzen zu können. Das Haus Michael ist speziell auf ihre Bedürfnisse und Weiterentwicklungsmöglichkeiten zugeschnitten, so dass hier die Kinder und Jugendlichen nun ihre Selbstständigkeit weiter ausbauen und ihren Radius über ihr Wohnhaus hinaus erweitern können.

Das Investitionsvolumen für das Haus Michael beläuft sich auf rund 1,8 Millionen Euro. Die Finanzierung dieses Projekts wurde durch zahlreiche Spenden und Zuwendungen von Stiftungen, Privatpersonen und Unternehmen realisiert. Zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung unseres Betreuungsangebots gerade für die Kinder, die sich zu mehr Selbstständigkeit entwickelt haben, sind wir allerdings permanent in besonderem Maße auf Ihre Spenden angewiesen.